Corona-Prämie

Liebe Mitarbeitenden der COMPANERO Betriebe,
Liebe „COMPANEROs“,

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir gestern die erste Zahlung des BUNDES für den Corona Bonus erhalten haben und diesen nun mit eurer Juli Gehaltsabrechnung als Nettobetrag auszahlen werden. Ihr alle habt euch diese Prämie in den letzten Wochen mehr als verdient!

Bei dieser ersten Zahlung handelt es sich nun zunächst um die bis zu 1.000 Euro hohe Prämie des BUNDES, die wir umgehend beantragt hatten. Die Höhe hängt von der monatlichen Arbeitszeit im Bemessungszeitraum und der entsprechenden Tätigkeit ab. Das Land Niedersachsen hatte bereits angekündigt den Bonus auf die maximal steuerfreie Summe von 1.500 Euro aufzustocken. In den kommenden Tagen werden wir erfahren, wie und wann wir das Geld für euch erhalten werden. Sobald auch der zweite (Landes-) Teil der Prämie bei uns eingetroffen ist, werden wir diese dann ebenfalls mit der dann nächsten Gehaltsabrechnung „1 zu 1“ direkt an euch weiterleiten.

Für diejenigen die jetzt bei dieser ersten Auszahlung aufgrund der fehlenden durchgehenden Beschäftigungszeit noch keine Prämie erhalten, werden wir natürlich rechtzeitig den zweiten Zeitraum ab September beantragen. Wir freuen uns sehr darüber, dass der BUND diesen Bonus für die Beschäftigten in den ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen, auch gegen den Widerstand von Seiten der Kranken- und Pflegekassen, dennoch realisiert hat!

An dieser Stelle danken wir allen Beschäftigten in allen ambulanten und stationären Abteilungen für die herausfordernde Arbeit in den letzten Monaten! Auch wenn Corona sicher noch lange nicht vorbei ist, so habt Ihr ALLE und vor allem auch gemeinsam im TEAM bisher wirklich großartiges für unsere ambulanten Patienten in Bassum und Weyhe, sowie unsere Bewohner im Haus Drei Linden vollbracht!

DAFÜR VIELEN LIEBEN DANK!

Lars & Arnd Schumann
Geschäftsführer
COMPANERO GRUPPE

Zurück